News im Dezember

Spende der Grundschule Ottobeuren und Hawangen an den
Kinderschutzbund

Auch dieses Jahr musste aufgrund von Corona der traditionelle Martinsumzug leider ausfallen. Die Schülerinnen und Schüler wollten dennoch zusammen mit ihren Lehrkräften Bedürftige aus der Region unterstützen. Aus diesem Grund haben die Kinder in den Klassen fleißig gebastelt und Dinge hergestellt, die sie dann an spendable Liebhaber
abgegeben haben. Der Erlös geht dieses Jahr an den Kinderschutzbund Ottobeuren. Der Verein wurde mit stolzen 600€ bedacht. Das gespendete Geld wird voraussichtlich für ein Sommerkino verwendet, wenn es die gesellschaftliche Situation erlaubt.

Ein herzliches Vergelt’s Gott an alle Spender, die diese Aktion unterstützt haben!

Das Bild zeigt die Spendenübergabe:

(von links nach rechts) Eva Lenhard (Lehrerin), Franz Grabenbauer (Rektor), Simone Gahm (Kinderschutzb und  Ottobeuren), Helene Kolb (Lehrerin)